AA

Ausflug der Bludenzer Senioren

Die Bludenzer Seniorinnen und Senioren im J.J. Ender Saal in Mäder.
Die Bludenzer Seniorinnen und Senioren im J.J. Ender Saal in Mäder. ©Stadt Bludenz
Der Bürgermeister der Stadt Bludenz lud auch heuer wieder alle 80 und über 80-jährigen Bürgerinnen und Bürger zum Altenausflug ein. Insgesamt 256 Personen, davon 171 über 80-jährige Bludenzerinnen und Bludenzer machten sich im Konvoi von Bludenz aus auf den Weg nach Mäder.

Über die Walgaudörfer Nüziders, Ludesch, Satteins führte der Ausflug über Rankweil, Klaus, Koblach nach Mäder. Die Bludenzer Stadtpolizei und die Kollegen von der Bundespolizei regelten den Verkehr und sorgten für die Sicherheit. Im J.J. Ender-Saal begrüßte Bürgermeister Rainer Siegele, sein Gemeindesekretär Helmut Giesinger und Saalverwalter Martin Stark die Seniorinnen und Senioren mit einem Jungmost und das Trio Franzoi hieß die Gäste musikalisch willkommen. Bei einer Führung durch Mäder konnten sich Interessierte ein Bild von der schönen Gemeinde machen. Gestärkt mit einer Jause ging es dann wieder nach Bludenz in den Stadtsaal.

 

 

Bürgermeister, Stadträte, Stadtpfarrer und weitere HelferInnen ließen es sich nicht nehmen, die alten Menschen gebührend zu verwöhnen. Sie servierten gekonnt Essen und Getränke und sorgten dafür, dass kein Wunsch offen blieb. Das Duo Hubi und Didi sorgte für Unterhaltung und zum Abschied gab es noch eine süße Überraschung von der Firma Kraft Foods.

 

 

„Es ist jedes Jahr wieder ein schöner Nachmittag und Abend mit den älteren Mitbürgern unserer Stadt. Es soll ein besonderer Tag für sie sein. So können wir unseren Respekt gegenüber dem Alter zeigen. Ich danke auch den Chauffeuren und den Helferinnen und Helfern für ihren Einsatz. Ohne sie wäre eine solche Veranstaltung gar nicht machbar“, ist Bürgermeister Mandi Katzenmayer von dieser Traditionsveranstaltung überzeugt.

 

 

Für die älteste Teilnehmerin, Ludmilla Schelling mit 95 Jahren und den ältesten Teilnehmer, Silvio Daves mit 99 Jahren gab es eine kleine Anerkennung. Geburtstag hatte an diesem Tag Hans Sandbocks, er wurde 81 Jahre alt.

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Ausflug der Bludenzer Senioren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen