AA

Ausflug der 80-jährigen Dornbirner

©Beate Rhomberg
Ausflug der 80-jährigen Dornbirner

Dornbirn. Um das stolze Alter gebührend zu feiern lud die Stadt Dornbirn am Sonntag bereits zum 52. Mal alle 80-jährigen Dornbirner zu einem Ausflug nach Schwarzenberg ein.

Gemeinsam mit dem Bürgermeister Wolfgang Rümmele trafen sich alle gut gelaunt und bei schönem Wetter vor dem Dornbirner Rathaus zum Sektempfang. Von den freiwilligen Chauffeuren wurden die Ehrengäste danach mit insgesamt 47 beschmückten Autos in einer Kolonne über Egg und Andelsbuch nach Schwarzenberg gefahren. 119 von den derzeit 256 in Dornbirn lebenden 80-jährigen nahmen an der Ausfahrt teil und freuten sich über gemütliches Zusammensein bei Kaffee und Kuchen im Angelika-Kauffmann-Saal, wo auch der Schwarzenberger Bürgermeister Armin Berchtold den Gästen gratulierte.

Im Namen aller Jahrgänger bedankte sich Siegfried Engel bei der Stadt Dornbirn und dem Organisator Markus Metzler für den tollen Ausflug und blickte in seiner Rede auf die Zeit zurück, als im Schwefel noch fast keine Autos fuhren und auf dem heutigen Marktplatz noch ein Polizist den Verkehr regelte.
Nach einem gemütlichen Nachmittag gab es noch ein schönes Abendessen und musikalische Umrahmung vom “Bergler Duo” um den besonderen Tag ausklingen zu lassen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Ausflug der 80-jährigen Dornbirner
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen