AA

Auseinandersetzung zwischen Skins und Linken

Am Freitag kam es gegen 23.30 Uhr im Bereich des Sparkassenplatzes in Feldkirch zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen mehreren Skins und Linken.

Auf Grund eines massiven Gendarmerie- und Polizeieinsatzes (es waren 22 Beamte im Einsatz) konnte eine tätliche Auseinandersetzung verhindert und die Ansammlung der beiden Gruppen (insgesamt ca. 50 Personen) aufgelöst werden.

Gegen 05.00 Uhr mussten dann neuerlich mehrere Skinheads im Bereich des Pädagogischen Förderzentrums wegen Lärmerregung durch Beamte der Sicherheitswache Feldkirch ermahnt und weggewiesen werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Auseinandersetzung zwischen Skins und Linken
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.