"Aus kurz mach lang" - Haarverlängerung durch Ultraschall

Dornbirn - In Vorarlberg sind Haarverlängerungen bereits seit einiger Zeit Gang und Gebe. Welche Frau träumt denn nicht von schönem, langem und vor allem gesundem Haar? | Video 

Den meisten Haarverlängerungen wird jedoch nachgesagt, dass sie dem Haar mehr Schaden als Nützen. Die neue Ultraschallmethode soll genau diese Vorurteile nun entkräften.

“Bei dieser neuen Methode übernehmen Ultraschallwellen die Aktivierung der Verbindungsstellen, so dass weder die Haare noch Kopfhaut davon beeinflusst werden. Selbst nach mehrfacher Anwendung bleibt das Haar völlig intakt und gesund. Das Schöne an der Ultraschallmethode ist, dass man die flach anliegenden Verbindungsstellen unter dem Eigenhaar kaum fühlt”, erzählte Marijana Krizic, Stylistin von Rath Frisuren in Dornbirn.

Um aus kurzen Haaren eine lange volle Mähne zu zaubern werden je nach Anzahl der Haarsträhnen zwischen zwei und vier Stunden benötigt. Ob die Kundin nun glattes oder krauses Haar hat, spielt keine Rolle. Durch das Echthaar, das nach einschlägiger Beratung für jeden Haartyp individuell bestellt wird, kann jede Frau im Nu in den Genuss einer Haarverlängerung kommen.

“Bei der Pflege ist zu beachten dass man unbedingt auf Fachprodukte zurückgreift. In den meisten Shampoos die man im Drogeriemarkt erhält, befinden sich kleinere Mengen an Silikon. Das kann dazu dienen, dass die Haarverlängerung mit der Zeit vom Eigenhaar abrutscht. Weiters sollte eine spezielle Bürste verwendet werden um die Verbindungsstellen nicht zu beschädigen”, erwähnte Marijana Krizic gegenüber VOL Live.

Der Traum von langen Haaren kann bei richtiger Pflege bis zu sechs Monaten anhalten. Anschließend sollten die Strähnen erneuert oder entfernt werden. Auf die Frage hin, ob man mit den Extensions im Alltag eingeschränkt wird, antwortete Marijana: “Nein, also mit den Extensions kann man auch weiterhin im Sommer ins Freibad oder im Meer baden gehen. Das Chlor- und Salzwasser schadet dem Haar nicht. Wichtig ist nur, dass man die Haar im Anschluss mit normalem Wasser ausspült um die Reste des Chlors oder des Salzwassers zu entfernen”.

Wer nun Lust auf eine prachtvolle Mähne bekommen hat, wird jedoch tief in die Tasche greifen müssen. Die Preise für die Ultraschall-Haarverlängerung bewegen sich ab € 500,– und sind nach oben hin offen, je nach Wunsch und der Kreativität des Kunden.

Weitere Beratung zur Haarverlängerung erhalten Sie unter:

Rath Frisuren

Wallenmahd 17
A-6850 Dornbirn
Tel: 05572 22090
info@rath-frisuren.at

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • "Aus kurz mach lang" - Haarverlängerung durch Ultraschall
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen