Aus Kürbissen wurden Kunstwerke

©lcf
Kürbisschnitzen am Marktplatz

Dornbirn. Insgesamt waren es mit Sicherheit mehrere Hundert Kürbisse, die vergangene Woche den Marktplatz als originelle Kürbisgesichter verließen. Traditionell waren es zuerst die Dornbirner Volksschüler, die Hand an die orange-gelben Herbstfrüchte legten. Mit der Unterstützung der Dornbirner Bauern entstanden fröhliche, traurige oder unheimliche Kürbisgesichter. Am Samstag waren alle Kinder eingeladen, die Kürbisse auszuhöhlen und unter fachmännischer Anleitung in originelle Kunstwerke zu verwandeln.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Aus Kürbissen wurden Kunstwerke
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen