AA

Aus der Traum vom Aufstieg

Feldkirchs Handballer verpasste Aufstieg in die Württembergliga.
Feldkirchs Handballer verpasste Aufstieg in die Württembergliga. ©Thomas Knobel
HC Herren

Feldkirchs Handballer mussten sich in beiden Relegationsspielen dem deutschen Klub Neckarsulm geschlagen geben.
Feldkirch. Nichts wurde es es aus dem erhofften Aufstieg in die Württembergliga für die erste Kampfmannschaft des HC MGT BW Feldkirch. Nach der 24:27-Niederlage im Hinspiel der Relegation verlor das Team um Spielertrainer Bernhard Grissmann und Markus Satzinger auswärts gegen den deutschen Topklub NSU Neckarsulm auch das zweite Aufeinandertreffen mit 29:37-Toren und bleibt in der Landesliga. “Ausgerechnet im entscheidenden Augenblick konnte die gesamte Mannschaft das wahre Potenzial nicht abrufen, aber wir machen in der kommenden Meisterschaft den zweiten Anlauf auf den Aufstieg”, so ein enttäuschter HC BW Feldkirch-Spielertrainer Bernhard Grissmann. Laut Grissmann will man mit noch mehr Konstanz in der neuen Saison den Meistertitel holen und die Relegation würde dann erspart bleiben. Die beiden Leistungsträger Christoph Fulterer und Michael Deutschmann sind für die neue Meisterschaft noch fraglich. Schon in der Anfangsphase des Rückspieles kam Feldkirch in einen 6-Tore-Rückstand, der nicht mehr wettgemacht werden konnte. Die Deutschen spielten von Beginn an stark und zwangen Hintringer und Co. in der Deckung immer wieder zu unnötigen Eigenfehlern. Goalie Stephan Hämmerle war größtenteils gegen die äußerst starken Würfe der Hausherren machtlos. Technische Mängel brachte Feldkirch um den Lohn ihrer monatelangen harten Arbeit. Spielertrainer Bernhard Grissmann war mit acht Traumtoren bester “Scharfschütze” der Montfortstädter. Mit Routinier Christoph Fulterer (7), Florian Hintringer, Philipp Franz (je 5), Michael Deutschmann (3) und Christoph Khüny konnten sich noch weitere BW-Akteure in die Liste eintragen. Dennoch kann das BW-Trainergespann Grissmann/Satzinger auf die bisher erfolgreichste Saison in der Herren-Vereinsgeschichte zurückblicken. Bei einem Vorbereitungsturnier im Sommer kommt es zur Revanche gegen Neckarsulm.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Aus der Traum vom Aufstieg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen