AA

Aus der Ach gerettet

Am Sonntag ist eine 59 Jahre alte Frau aus Bregenz auf Höhe der Harderbrücke am Ufer der Bregenzer Ache gehend ausgerutscht und in die Ache gestürzt.

Die Frau wurde sofort abgetrieben. Nach mehreren Fehlversuchen sich ans Ufer zu retten, wurde die Frau von zwei Passanten aus dem Wasser auf eine Kiesinsel gezogen. Die Frau war stark unterkühlt und musste mit dem HS C8, der auf der Kiesinsel landete, geborgen und in das LKH Feldkirch eingeliefert werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Aus der Ach gerettet
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.