AA

AuPair

Besonders für Jugendliche, die gerne mit Kindern arbeiten, ist ein AuPair Aufenthalt eine attraktive Möglichkeit, ein Land kennen zu lernen, eue Freundschaften zu schließen, Sprachkenntnisse zu vertiefen und Erfahrungen zu sammeln.

Das Wort „AuPair“ kommt aus dem Französischen und bedeutet „auf Gegenseitigkeit“. In diesem Fall ist gemeint, dass Unterkunft, Verpflegung, Taschengeld und Familienanschluss gegen Kinderbetreuung und Mithilfe im Haushalt zur Verfügung gestellt werden.

Aufenthaltsdauer
Ein Einsatz als AuPair kann in einem europäischen Land zwischen sechs und zwölf Monaten dauern. Dagegen ist eine Au Pair Stelle in den USA ausschließlich für ein Jahr möglich. Einige Au Pair Agenturen bieten auch Sommer-AuPair-Stellen an. Ein solcher Einsatz kann zwischen acht und zwölf Wochen dauern und ist auf die Monate Juni bis September beschränkt.

AuPair Agenturen
AuPair Agenturen stellen den Kontakt zwischen dem zukünftigen AuPair und der Gastfamilie her, schließen den AuPair Vertrag ab und informieren über die zuständige Kontaktstelle im Ausland. Diese spezielle Form der „AuPair Arbeit“ ist zwischen den Ländern meist gesetzlich geregelt. AuPair Aufenthalte in den USA sind nur legal, wenn die Vermittlung über eine Agentur erfolgt ist.

Infos im “aha”
Adressen von AuPair Agenturen und weitere Informationen zum Thema erhalten Interessierte kostenlos im “aha” in Dornbirn und Bregenz.

Quelle: “aha” – Tipps und Infos für Junge Leute

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.