AA

Auftakt zum VCÖ-Mobilitätspreis 2007

Der Mobilitätspreis ist ein Preis, der Projekte sucht und auszeichnet, die innovative und vorbildhafte Lösungen zur Reduktion von Verkehr und zur Steigerung von Mobilität aufzeigen.

Dazu DI Bettina Urbanik vom VCÖ: Die Arbeits- und Einkaufswege sollen kürzer werden.
Hintergrund: Die Pendler und PendlerInnen-Zahlen sind rapide angestiegen. 37 Prozent beträgt der Anstieg in Vorarlberg in den letzten 15 Jahren. Projekte einreichen können Gemeinden, Betriebe und Unternehmen aber auch Schulen, Universitäten und Fahrschulen. Für Privatpersonen gibt es einen eigenen Ideenwettbewerb.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Auftakt zum VCÖ-Mobilitätspreis 2007
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen