AA

Auffahrunfall wegen nasser Straße

Rankweil – Donnerstagabend gegen 21:30 ereignete sich auf der Ringstraße bei der Einfahrt zur Walgaustraße in Rankweil ein Verkehrsunfall.

Aufgrund schlechter Sicht durch starken Regen übersah eine 51jährige Frau aus Sulz den PKW eines 30jährigen Mannes aus Rankweil, der vor einem Fußgängerübergang angehalten hatte. Trotz Vollbremsung konnte sie den Aufprall nicht mehr verhindern.

Dadurch wurde der PKW des Rankweilers auf den Zebrastreifen befördert, wo er einen 74jährigen Mann aus Rankweil zu Boden stieß, der gerade die Straße überqueren wollte. Der Fußgänger stürzte über die Motorhaube auf die Straße.

Der Fußgänger und der 30jährige PKW-Lenker aus Rankweil wurden beide mit Verletzungen unbestimmten Grades mit der Rettung in das LKH Rankweil gebracht. An beiden PKWs entstand leichter Sachschaden.

Polizeiinspektion Rankweil

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Rankweil
  • Auffahrunfall wegen nasser Straße
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen