AA

Auffahrunfall mit vier Fahrzeugen

Fünf Personen wurden bei dem Unfall leicht verletzt.
Fünf Personen wurden bei dem Unfall leicht verletzt. ©BilderBox
Hohenems - Ein Auffahrunfall auf der Autobahnausfahrt Hohenems zog am Sonntag eine Karambolage von vier Fahrzeugen nach sich.


Am Sonntag gegen 15:00 Uhr bemerkte eine in Richtung Deutschland fahrende 41-jährige Pkw-Lenkerin aus Rankweil einen auf dem Verzögerungsstreifen der  Autobahnausfahrt Hohenems befindlichen Pkw zu spät und fuhr auf diesen auf.

Der Fahrer des gerammten Pkw wich nach links aus, um nicht auf das vor ihm fahrende Fahrzeug aufgeschoben zu werden. In weiterer Folge prallte ein nachkommender Pkw auf das beschädigte Fahrzeug der 41-Jährigen auf, worauf diese auf einen weiteren vor ihr fahrenden Pkw aufgeschoben wurde.

Bei dem Auffahrunfall wurden fünf Personen leicht verletzt. Eine Sperre der Normalspur der A14 in diesem Bereich war wegen des Feuerwehreinsatzes und der Bergung von 15.10 bis 15.50 Uhr notwendig.

(VOL.AT/Polizei)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Auffahrunfall mit vier Fahrzeugen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen