Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Auffahrunfall in Lustenau: Mopedfahrer verletzt

Mopedfahrer bei Auffahrunfall in Lustenau verletzt.
Mopedfahrer bei Auffahrunfall in Lustenau verletzt. ©VOL.AT (Themenbild)
Lustenau - Verletzungen unbestimmten Grades hat ein 15-jähriger Mopedfahrer am Dienstagmorgen infolge eines Auffahrunfalls in Lustenau erlitten.

Zu dem Unfall war es kurz nach 8 Uhr auf der L203 im Bereich Zellgasse gekommen. Offenbar hatte der 15-jährige Mopedlenker zu spät gesehen, dass die vor ihm fahrende Pkw-Lenker (39 Jahre) verkehrsbedingt zum Anhalten gezwungen wurden, so die Polizei. Der 15-Jährige fuhr mit seinem Moped auf das Heck des Wagens auf und wurde auf die Heckscheibe des Autos geschleudert. Mit Verletzungen unbestimmten Grades wurde der junge Verkehrsteilnehmer ins Krankenhaus gebracht. (red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Auffahrunfall in Lustenau: Mopedfahrer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen