AA

Auffahrunfall in Innerbraz

Glimpflich endete am Samstag ein Auffahrunfall auf der Arlberg-Schnellstraße im Gemeindegebiet von Innerbraz.

Von den fünf
beteiligten Fahrzeugen entstand an drei Totalschaden, trotzdem gab es nur
einen leicht Verletzten.

Die Unfallbeteiligten stammen nach Angaben der
Gendarmerie aus Deutschland, der Schweiz und Jugoslawien.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Auffahrunfall in Innerbraz
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.