Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Auffahrunfall in Dornbirn

©BilderBox
Dornbirn - Am Mittwochabend ist es Dornbirn auf der L190 zu einem Auffahrunfall mit drei Autos gekommen.

Am Dienstag gegen 18.00 Uhr fuhren ein 59-jähriger Pkw-Lenker aus Wolfurt sowie ein 73-jähriger Pkw-Lenker aus Dornbirn, auf der L190 in Dornbirn, in Richtung Lauterach. Als die beiden PKWs verkehrsbedingt angehalten wurden, fuhr ein 21-jähriger Pkw-Lenker aus Mellau auf den PKW des Dornbirners auf, worauf dieser auf den Pkw des Wolfurter-Pkw-Lenkers geschoben wurde. Durch den Unfall wurde der 21-jährige Mellauer unbestimmten Grades verletzt, berichtet die Sicherheitsdirektion Vorarlberg.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Auffahrunfall in Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen