Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Auffahrunfall im Pfändertunnel

Bregenz - Bei einem Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen im Pfändertunnel bei Bregenz sind am Samstag drei Personen leicht verletzt worden.

Nachdem ein Pkw in Fahrtrichtung Arlberg verkehrsbedingt angehalten hatte, fuhren die drei nachfolgenden Fahrzeuge auf das stehende Auto auf. Dabei zogen sich eine 79-jährige Frau aus Hörbranz (Bezirk Bregenz) sowie ein 25-jähriger Mann und eine 21-jährige Frau (beide aus den Niederlanden) Blessuren zu.

Nach Angaben der Sicherheitsdirektion ereignete sich der Unfall gegen 13.30 Uhr. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Auf Grund des Unfalls bildeten sich vor dem einröhrigen Pfändertunnel kurzfristig Staus.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Auffahrunfall im Pfändertunnel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen