AA

Auffahrunfall im Citytunnel

Von 15.40 bis 16.15 Uhr war am Donnerstag der Bregenzer Citytunnel nach einem Auffahrunfall komplett gesperrt. Vier Autos sind in einen Unfall verwickelt worden.

Eine Autofahrerin bemerkte eine stehende Kolonne zu spät und fuhr auf. Rettung, Gendarmerie und Feuerwehr waren im Einsatz. Ein Person wurde nach “VN”-Informationen leicht verletzt. Der Verkehr wurde zunächst per Ampelregelung durch den Tunnel geleitet, bevor er wieder völlig frei befahrbar war.
Durch den Unfall im Citytunnel und einen kleineren Unfall kurz zuvor im Pfändertunnel kam es auf der A 14 bei Bregenz am Nachmittag zu massiven Behinderungen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Auffahrunfall im Citytunnel
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.