AA

Auffahrunfall im Ambergtunnel

Im Ambergtunnel auf der Rheintalautobahn (A 14) bei Feldkirch ereignete sich am Freitagnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall.

Nach ersten Informationen der Gendarmerie krachte ein 25-jähriger Vorarlberger aus bisher unbekannter Ursache auf einen vor ihm fahrenden Pkw.

Der Lenker dieses Fahrzeugs – ein 45-jähriger Vorarlberger -  erlitt durch den Aufprall Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit der Rettung ins Landeskrankenhaus Feldkirch eingeliefert. Der Ambergtunnel musste mehr als eine Stunde für den gesamten verkehr gesperrt werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Auffahrunfall im Ambergtunnel
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.