AA

Auffahrkollision fordert drei Verletzte

Gossau (CH) - Am Dienstagmittag kam es auf der A1, kurz vor dem Rastplatz Wildhaus Nord, zu einer heftigen Auffahrkollison mit drei Fahrzeugen, wobei sich drei Personen unbestimmte Verletzungen zuzogen.

Sie wurden mit der Ambulanz ins Spital gefahren. An zwei Fahrzeugen entstand Totalschaden, beim dritten Sachschaden in der Höhe von mehreren tausend Franken. Kurz vor 12 Uhr verlor ein Lastwagen auf der Überholspur, Fahrtrichtung Winkeln-Oberbüren, eine Baumstamm.

Daraufhin kam es auf der Normalspur aus noch nicht bekannten Gründen zur Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Lieferwagen. Ein darauffolgendes Auto konnte eine weitere Kollision nicht verhindern und prallte heftig in das Heck des Lieferwagens. Während der Unfallaufnahme war die Autobahn nur einspurig befahrbar, wodurch es zu einem drei Kilometer langen Rückstau kam.

Quelle: Kriminalpolizei St. Gallen

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Auffahrkollision fordert drei Verletzte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen