AA

Auf zum Bundesfinale!

Nächste Woche heißt es Daumen drücken für die Oberdorfer Schachspieler.
Nächste Woche heißt es Daumen drücken für die Oberdorfer Schachspieler. ©Laurence Feider
Die Schachmannschaft der VS Dornbirn Oberdorf fährt nach Graz.
schachmannschaft VS Dornbirn Oberdorf

Dornbirn. Schachspielen hat Tradition an der VS Dornbirn Oberdorf und ist gleichzeitig Chefsache. Heuer ist Volksschuldirektor Christian Pernsteiner besonders stolz auf seine Schüler-Schachmannschaft. Beim landesweiten Schulschachfinale in Nenzing siegten die Oberdorfer Strategen zum zweiten Mal in Folge im Volksschulbewerb. Eine stolze Leistung bei einer Konkurrenz von über 70 Spielern aus 16 Volksschulmannschaften. Für die Oberdorfer Schachspieler heißt das, dass sie sich zum Bundesfinale qualifiziert haben. Vom 21. bis 23. Mai werden sie Vorarlberg in Graz vertreten und dabei ihr Bestes geben.

 

„Ich bin schon voll aufgeregt und freue mich total“, sagt Matea Martic. Voll motiviert sind auch ihre männlichen Schachkollegen Lukas Brändle, Jakob Albrecht, Lukas Halmschlager und Kadir Corbaci. Auf der Zugfahrt nach Graz werden sie noch mal ihre besten Züge trainieren. Ob sie eine Chance  auf den Sieg haben, da ist sich ihr Schachlehrer Christian Pernsteiner auf Grund der großen Konkurrenz nicht sicher. Dass Schachspielen gerade Kindern grundsätzlich gut tut, davon ist er allerdings überzeugt. „Schachspielen fördert das logische, strategische und vorausschauende Denken sowie die räumliche Wahrnehmung und macht dazu noch riesig Spaß“, so Pernsteiner.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Auf zum Bundesfinale!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen