AA

Auf freiem Fuß

Der unter dem Verdacht des Kokainkonsums stehende Gendarm ist nach 5-stündiger Einvernahme wieder auf freiem Fuß.[21.7.99]

Nach der Einvernahme durch den Untersuchungsrichter am Landesgericht Feldkirch wurde der 38jährige, unter dem Verdacht des Kokainkonsums vom Dienst suspendierte, Gendarm wieder auf freien Fuß gesetzt.

Laut Gerichtspressesprecher Santner seien die Voraussetzungen für die Verhängung der U-Haft nicht gegeben gewesen. Der U-Richter gab dem Gendarmen allerdings die Weisung, sich einer Drogenentwöhnungstherapie zu unterziehen.

Von Gerda Zimmermann

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Auf freiem Fuß
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.