AA

Auf der A14 überschlagen

Am Heiligen Abend hat sich auf der Walgauautobahn kurz vor 17 Uhr ein Pkw überschlagen. Der Lenker, ein 30-Jähriger Mann aus Zürich, blieb bei dem Unfall unverletzt.  

Der Unfall ereignete sich kurz vor der Autobahnausfahrt Bludenz-Mitte. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Auf der A14 überschlagen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.