Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Auf den Spuren von Walchhofer und Co

Der Skiclub Mühlebach freute sich über ausgebuchte Kurse.
Der Skiclub Mühlebach freute sich über ausgebuchte Kurse. ©Laurence Feider
Weihnachtsschikurs Skiclub Mühlebach

Hunderte Kinder nutzten die Weihnachtsferien für einen Schikurs.

Dornbirn. Traumhafte Bedingungen mit jeder Menge Schnee und einigem Sonnenschein erhöhten den Spaßfaktor bei den Schikursen in den Weihnachtsferien. Über besonders großen Zulauf freute sich der Ski-Club Mühlebach, hier waren die Kurse schon lange im voraus ausgebucht. 140 Nachwuchs-Schistars machten erste Schiversuche oder perfektionierten Schwung und Kanteneinsatz unter der erfahrenen Betreuung der Mühlebacher Schilehrer.

Einer der Höhepunkte war wie immer das Abschlußrennen an Silvester. Rennwachs, Taktik und Entschlossenheit sowie das Anfeuern der zahlreichen Fans verhalfen den Schisprösslingen zu ungeahnten Höhenflügen. Auch die 35 Snowboardschüler zeigten sich in Höchstform. Bei der anschließenden Siegerehrung am Schiffleplatz im Mühlebach gab es traditionell eine Urkunde und eine Goldmedaille für alle Teilnehmer. Besonders groß war die Freude bei allen Schiassen die einen Platz aufs Stockerl schafften. Wer mit Lauf und Ergebnis diesmal nicht zufrieden war, kann die Chance nutzen bei den Semester Schi- und Snowboardkursen vom 14. bis 19. Februar weiter an Technik und Taktik zu feilen.

Für die jüngeren Schistars gibt es noch einige freie Plätze beim nächsten “Bambini-Kurs” für Vier bis Sechsjährige vom 17. bis 21. Januar.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Auf den Spuren von Walchhofer und Co
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen