AA

Auf Auto aufgefahren

In Lustenau kam es am Samstag zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde. Ein Auto war auf ein stehendes Fahrzeug aufgefahren. An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Am Samstag Nachmittag fuhr eine 27 Jahre alte Frau aus Höchst mit ihrem PKW auf der Hagstraße in Lustenau in Richtung Hard. Auf Höhe Haus-Nr. 23 sah sie offenbar zwei stehende Fahrzeuge, die auf Grund einer die Straße überquerenden Fußgängerin angehalten hatten, zu spät.

Trotz Vollbremsung stieß der PKW gegen das stehende Fahrzeug, wodurch dieses auf das erste Fahrzeug geschoben wurde. Ein 26-jähriger Autofahrer erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Er wurde im Krankenhaus Hohenems ambulant behandelt. Die Fußgängerin blieb unverletzt, da sie bereits über der Fahrbahnmitte war. An allen beteiligten Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Auf Auto aufgefahren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen