Auf Ahnenspurensuche in Dornbirn

Dornbirn - Vor rund 150 Jahren wanderten rund 200 Dornbirner nach Amerika - in die Kleinstadt Dubuque - aus.

Unter ihnen Franz Martin Rhomberg, der für viele der nachkommenden Auswanderer in der Stadt am Missisippi Arbeitsplätze geschaffen und Wohnungen angeboten hat. Jim Rhomberg besuchte mit seiner Gattin die Geburtsstadt seines Ur-Großvaters und begab sich auf Spurensuche seiner Familie.

Zahlreiche familienbezogene Schriftstücke gefunden

Während des Besuches in Dornbirn nützten Jim und Nancy Rhomberg aus Dubuque die Möglichkeit, sich im Stadtarchiv über die Geschichte ihrer Vorfahren zu informieren. Archivar Mag. Harald Rhomberg konnte zahlreiche originale familienbezogene Schriftstücke vorlegen. Franz Martin Rhomberg (1869-1919), Ur-Großvater von Jim, wanderte 1887 in die USA aus. Dessen Vater Jakob Rhomberg ließ das Geburtshaus im Jahr 1867 errichten, wo eine Schreinerwerkstätte und später das Gasthaus zur Linde entstand. Dieses Haus mit der Anschrift „Bahnhofstraße 16“ existiert noch und so konnte das Ehepaar auch noch den ehemaligen Wirkungsort der Vorfahren besuchen.

Bürgermeister DI Wolfgang Rümmele begrüßte die Nachkommen des Dornbirner Auswanderers in der Heimatstadt ihrer Vorfahren herzlich und besuchte mit ihnen das Dornbirner Stadtmuseum. Die Besucher zeigten sich höchst erfreut über die zahlreichen Spuren, die das Andenken an ihre Ahnen bewahren.

In Dubuque ist der Name Rhomberg noch immer allgegenwärtig und Synonym für einen wirtschaftlich erfolgreichen Familienbetrieb. Ursprünglich bestritt Franz Martin Rhomberg gemeinsam mit seinem Bruder Alfons bei seiner Auswanderung seinen Lebensunterhalt mit einem Spirituosenhandel. Während der Prohibition stieg Franz Martin Rhomberg dann aber auf den Pelzhandel um. Der Handel mit Pelzen und Lederwaren wurde von den Familienangehörigen bis heute weiterbetrieben und gilt derzeit unter der Führung von Jim Rhomberg als eines der zehn ältesten Familienbetriebe Amerikas.

Dubuque ist neben Kecskemét in Ungarn und Sélestat in Frankreich die dritte Partnerstadt von Dornbirn.

(Stadt Dornbirn)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Auf Ahnenspurensuche in Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen