Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Auch die nächsten Tage drohen Waldbrände in Vorarlberg

Auch die nächsten Tage könnte es zu Waldbränden wie in Röthis kommen.
Auch die nächsten Tage könnte es zu Waldbränden wie in Röthis kommen. ©VOL.AT/Hofmeister
Bregenz. Nach dem Waldbrand in Röthis stellt sich die Frage nach einer erhöhten Waldbrandgefahr: Noch sei die Situation übersichtlich, doch könne man weitere Waldbrände diese Woche nicht ausschließen. Herbert Knünz von der Landeswarnzentrale rät zur Vorsicht.
Großer Waldbrand in Röthis
Das Wetter in Ihrer Gemeinde

Vor zwei Wochen brannte der Wald in Tirol, am Sonntag in Röthis – das gute Wetter erhöht die Gefahr für Waldbrände. Beim Landesfeuerwehrverband zeigt man sich noch entspannt. “Die Feuerwehr ist immer bereit”, betont Geschäftsführer Günther Watzenegger. Was den Brand ausgelöst hat wird derzeit noch ermittelt. Noch sei man jedoch nicht besorgt, auch gebe es keine offizielle Warnung der Landeswarnzentrale.

Wälder sind ausgetrocknet

Dort will man weitere Waldbrände nicht ausschließen: “Derzeit ist es in den unteren Lagen recht trocken”, bestätigt Herbert Knünz von der Landeswarnzentrale des Landes Vorarlberg. Dank der hohen Temperaturen, fehlender Niederschläge und dem in den letzten Wochen vorherrschenden Föhn seien die Wälder derzeit ausgetrocknet.

Wetter bringt keine Entspannung

Im Moment ist laut der ZAMG die Gefahr für Waldbrände vor allem im Walgau, Klostertal und Montafon erhöht. Auch der Böschungsbrand entlang der Gleisanlagen zwischen Bludenz und Außerbraz war eine Folge der Trockenheit. Noch bestehe aber kein Grund, besondere Maßnahmen zu ergreifen. Auch wenn die Lage momentan noch übersichtlich sei, rät Knünz dennoch zur Vorsicht. Mit einer Entspannung der Situation ist so schnell zu rechnen, wie ein Blick auf den Wetterbericht zeigt. “Es wird die nächsten Tage sicher nicht besser”, so die Einschätzung Knünz’.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Auch die nächsten Tage drohen Waldbrände in Vorarlberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen