Art Class of Terpsichore inspiriert durch internationale Künstler.

ACT-Tänzerinnen im Theater 11 in Zürich
ACT-Tänzerinnen im Theater 11 in Zürich ©Ballettschule Monika
Mit dem Schuljahr 2011/2012 wurde im Verein Terpsichore eine neue Gruppe „Art Class of Terpsichore“ kurz ACT eingerichtet. Die Mitglieder von ACT werden speziell in der Tanztechnik gefördert.

Die 3x wöchentlichen Trainings, erlauben den ACT Tänzerinnen ein entsprechend hohes Tanzniveau zu erreichen. Neben der Tanztechnik sollen gemeinsame Besuche von verschiedenen künstlerischen Events die persönliche künstlerische Kompetenz erweitern bzw. den kreativen Austausch in der Gruppe erhöhen.

Der Verein Terpsichore konnte für die Mitglieder der Art Class of Terpsichore, kurz ACT, in den vergangen Monaten einige Events realisieren, um den Mitgliedern die Möglichkeit zu geben, höchst professionelle Künstler mitzuerleben.

Der gemeinsame Kino-Besuch der live-übertragenen Ballettaufführung „Le Corsaire“, sowie der Showbesuch von  „Ballet Revolución“  in Zürich und am vergangen Wochenende  im Rahmen des Tanzfestivals „Steps“  die bekannte Tanzkünstlerin Sylvie Guillem gemeinsam zu erleben, fördert den kreativen Austausch zwischen den Tänzerinnen und erweitert den Blick auf das künstlerische – insbesondere tänzerische Schaffen der Einzelnen. Die Gruppe hatte viel Spaß und zeigte großes Interesse an den professionellen Darbietungen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Art Class of Terpsichore inspiriert durch internationale Künstler.
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen