AA

Archäologischer Fund stoppt Bau der Pfändertunnelröhre

Bregenz - Antenne Vorarlberg-Moderator Reini spricht im VOL Live-Video mit dem Entdecker Gernot Jenny über den sensationellen Fund.
Interview mit Gerhard Hohlmeier von der Asfinag
Interview mit dem Finder des Artefakts
Intervew mit Susanne Hauser von der Uni Innsbruck
Interview mit Bürgermeister Markus Linhart
Interview mit Jürgen Wagner (ÖAMTC)

Vor zwei Tagen hieß es seitens der ASFINAG – grünes Licht und alles im Soll beim Bau der zweiten Pfändertunnelröhre. Gestern am späten Abend dann die Meldung: Vorläufiger Baustopp. Die Gründe waren nicht gleich bekannt, dann stellte sich aber heraus, dass beim Bohren einer der Fluchttunnel ein archäologisches Artefakt gefunden wurde. Bei dem Fund könnte es sich um eine alte Pfeilspitze aus Feuerstein handeln, die tausende von Jahren alt sind.  Aufgrund des Fundes wurde ein sofortiger Baustopp des Projekts veranlasst. Der Baustopp könnte bis zu einem Jahr andauern.  Bürgermeister Markus Linhart spricht  von einer “vertretbaren Verzögerung”.

Antenne Vorarlberg-Moderator Reini vor Ort

Jürgen Wagner (ÖAMTC) über die Verkehrssituation

Interview mit Bürgermeister Markus Linhart

Interview mit Susanne Hauser von der Uni Innsbruck

Interview mit dem Finder des Artefakts

Interview mit Gerhard Hohlmeier von der Asfinag

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Archäologischer Fund stoppt Bau der Pfändertunnelröhre
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen