AA

Arbeitsunfall in Silbertal

Silbertal - Am Montag Abend gegen 21.00 Uhr war ein 16-jähriger Jugendlicher in Silbertal, Kristberg, damit beschäftigt, mit einem Druckluft-Nagelgerät Holzbretter auf die Dachbalken zu nageln.

Der Jugendliche rutschte dabei auf den leicht vereisten Brettern aus und schoss sich mit dem Nagelgerät einen 70mm langen Nagel in die linke Gesäßhälfte.

Zur Bergung des Verletztem vom Dach rückte die Feuerwehr Silbertal mit 16 Mann und 2 Fahrzeugen aus. Der Verletzte wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt mittels Rettungsschlitten vom Dach geborgen und in das LKH Bludenz eingeliefert.

Quelle: SID

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Arbeitsunfall in Silbertal
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen