Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Arbeitsunfall in Satteins

Am Freitag gegen 17.30 Uhr wurde ein 38-jähriger Kraftfahrer bei Transportarbeiten von einem Tieflader erfasst und gegen die Lkw-Anhängekupplung gedrückt. Er erlitt schwerer Verletzungen.

Ein 38 Jahre alter Kraftfahrer war am Freitag mit dem Transport von Bau- und Bürocontainern beschäftigt. Als er dabei einen Tieflader am Lkw anhängen wollte, wurde er von dem ins Rollen gekommenen Tieflader erfasst und gegen die Lkw-Anhängekupplung gedrückt. Von herbeigerufenen Passanten konnte der Tieflader zurückgeschoben und der Mann befreit werden. Er musste mit schweren Verletzungen mit dem Notarztwagen in das LKH Feldkirch eingeliefert werden. Quellle: Sicherheitsdirektion Vorarlberg

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Arbeitsunfall in Satteins
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.