Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Arbeitsunfall: In Säge geraten

Ein 28-jähriger Arbeiter hat sich am Donnerstag in Hörbranz mit einer Kreissäge zwei Finger abgeschnitten. Der Lochauer war gerade dabei, Holz zu sägen, als er mit der rechten Hand ins Sägeblatt geriet.  

Einer der Finger wurde zusammen mit dem Verletzten ins Krankenhaus geflogen, den anderen Finger fanden die Polizisten eine Stunde später und brachten ihn mit dem Polizeiauto ins LKH Feldkirch.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Arbeitsunfall: In Säge geraten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen