Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Arbeitsunfall in Nenzing

Am Donnerstag verletzte sich ein 39 Jahre alter Mann aus Feldkirch in der Montagehalle einer Firma in Nenzing bei der Demontage einer Multikupplung. Er wurde von der Rettung ins LKH Bludenz eingeliefert.

Beim Lösen einer Schraubenmutter hatte er mit einem Gabelschlüssel am rechten Brustkorbereich anliegend dagegengehalten, wobei er plötzlich ein Knacken im rechten Rippenbereich hörte. Ihm blieb für einen Moment die Luft, und als die Schmerzen daraufhin nicht mehr nachließen, wurde die Rettung verständigt. Der Mann hatte eine Rippenfratkur erlitten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Arbeitsunfall in Nenzing
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.