AA

Arbeitsunfall in Hohenems

Eine Frau, die in einer Stickerei arbeitete, kam zu Sturz und verletzte sich. [28.1.2000]

Am Donnerstag war eine 50 Jahre alte Frau aus Hohenems in
einer Stickerei in Hohenems mit dem Aufwellen eines Stoffes an einer
Stickmaschine beschäftigt, wobei sie die Arbeit in einer Höhe von etwa 1,30
Metern über dem Betonboden durchführte.

Sie kam eigenen Angaben zufolge ohne
Fremdeinwirkung durch eine Unachtsamkeit zu Sturz und verletzte sich an
einer Hand schwer. Sie wurde mit dem Notarztwagen ins Krankenhaus Hohenems
eingeliefert.

(Quelle:Sicherheitsdirektion Vorarlberg)
(Bild:VN)


zurück
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Arbeitsunfall in Hohenems
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.