AA

Arbeitsunfall in Göfis

Göfis - Am Freitag ist es in Göfis zu einem schweren Arbeitsunfall gekommen. Eine Person wurde dabei verletzt.

Um 11:10 Uhr waren zwei in Göfis wohnhafte Männer mit
Holzarbeiten im Gemeindegebiet Göfis beschäftigt. Der eine bediente dabei
den
Holzspalter der an einem Traktor montiert war. Er war gerade dabei, einen 1m
langen (ca. 80 cm Durchmesser) Holzstamm aus Ahorn zu spalten, als er mit
den linken Zeigefinger unter den Spaltkeil geriet. Der Zeigefinger wurde bis
auf wenige Millimeter Haut abgetrennt.

Der Verletzte wurde vor Ort durch den
Notarzt erstversorgt und anschließend von der Rettung in das LKH Feldkirch
gebracht. Fremdverschulden kann ausgeschlossen werden.

Quelle: Sicherheitsdirektion Vorarlberg

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Arbeitsunfall in Göfis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen