AA

Arbeitsunfall in Dornbirn

Dornbirn - Am Montagmorgen waren zwei Arbeiter in einer Lagerhalle eines Dornbirner Bauunternehmers mit dem Abladen von Schalungsmaterial von einem Anhänger beschäftigt.

Als eine der Platten verrutschte, wurde ein 38-jähriger Mann aus Mellau von dieser Platte am Bein getroffen und an der Bordwand des LKW eingeklemmt. Er wurde unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung in das Krankenhaus Dornbirn gebracht.

Quelle: Sicherheitsdirektion Vorarlberg

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Arbeitsunfall in Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen