AA

Arbeitsunfall in Au

Ein 22-jähriger Mann ist am Mittwoch bei Spenglerarbeiten in Au rund sechseinhalb Meter in die Tiefe gestürzt. Der 22-Jährige zog sich beim Aufprall auf den Grasboden schwere Beinverletzungen zu.

Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Landeskrankenhaus Feldkirch eingeliefert.

Der 22-jährige Angestellte war gegen 7.30 Uhr mit seinem Bruder und einem weiteren Mitarbeiter mit Spenglerarbeiten am Dach eines Hauses beschäftigt. Der Mann ist vermutlich auf der nassen Vordeckungsbahn ausgerutscht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Arbeitsunfall in Au
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.