AA

Arbeitsunfall bei Kücheneinbau: 42-Jähriger ins Krankenhaus eingeliefert

Verletzter nach Arbeitsunfall ins Lkh geflogen.
Verletzter nach Arbeitsunfall ins Lkh geflogen. ©VOL.AT/ Steurer (Symbolbild)
Gargellen. Mit schweren Verletzungen musste ein 42-jähriger Mann nach einem Arbeitsunfall in Gargellen am Mittwoch ins Landeskrankenhaus Feldkirch eingeliefert werden.

Der Arbeiter war am Vormittag in Gargellen mit dem Einbau einer Küche beschäftigt. Dabei stieg er über eine Trittleiter auf eine Arbeitsfläche. Als er wieder heruntersteigen wollte, blieb er mit dem Fuß hängen, stürzte rückwärts von der Arbeitsfläche und prallte mit dem Rücken gegen eine weitere Arbeitsfläche. Starke Schmerzen machten es ihm unmöglich wieder aufzustehen, berichtete die Polizei. Der  42-Jährige erlitt Verletzungen an der Wirbelsäule und wurde ins Landeskrankenhaus Feldkirch geflogen. (red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Arbeitsunfall bei Kücheneinbau: 42-Jähriger ins Krankenhaus eingeliefert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen