AA

Arbeitsunfall auf der Baustelle Pfändertunnel

Bregenz - Ein 26-jähriger Baustellenarbeiter wurde am Montagabend bei Flexarbeiten in der neuen Pfändertunnelröhre verletzt.

Gegen 22:50 Uhr war der Arbeiter auf der Baustelle in der neuen Pfändertunnelröhre mit Flexarbeiten bzw. mit dem Abschneiden von Eisenstangen beschäftigt. Im Zuge der Arbeiten wurde er von einem abgesägten Stück am rechten Handballen verletzt, wobei er eine knapp drei Zentimeter lange Schnitt- bzw. Risswunde am Handballen erlitt. Der verletzte Arbeiter wurde  mit der Rettung ins LKH Bregenz gebracht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Arbeitsunfall auf der Baustelle Pfändertunnel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen