Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Arbeitsunfall am Flughafen Wien forderte drei Schwerverletzte

Drei Arbeiter wurden bei einem Unfall am Flughafen Wien-Schwechat schwer verletzt.
Drei Arbeiter wurden bei einem Unfall am Flughafen Wien-Schwechat schwer verletzt. ©APA/HELMUT FOHRINGER
Bei einem Unfall am Flughafen Wien-Schwechat wurden am Donnerstagnachmittag drei Arbeiter schwer verletzt.

Bei Arbeiten an der Außenseite des Pier Ost des Flughafens Wien-Schwechat war laut Airport-Sprecher Peter Kleemann ein Baugerüst eingestürzt. Die Opfer wurden in Krankenhäuser eingeliefert. Der Unglückshergang war Gegenstand von Untersuchungen.

Unfall am Flughafen Wien-Schwechat: Arbeiter stürzten acht Meter ab

Kleemann zufolge stürzten die drei Arbeiter einer Fremdfirma etwa acht Meter ab. Sie wurden von “Christophorus 3” und “Christophorus 9” sowie einem Rettungswagen unter Notarzt-Begleitung ins AKH und Lorenz-Böhler-Krankenhaus nach Wien bzw. ins Landesklinikum Wiener Neustadt transportiert, teilte Sonja Kellner vom Roten Kreuz Niederösterreich auf Anfrage mit.

(APA/Red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Österreich
  • Arbeitsunfall am Flughafen Wien forderte drei Schwerverletzte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen