Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Arbeitsgruppengespräche im Stadtteil Mariahilf

Bürger im Gespräch
Bürger im Gespräch

Bregenz. Bei einer gut besuchten Stadtteilversammlung wurden im Herbst zahlreiche Anregungen und Ideen für die Weiterentwicklung des Stadtteils Mariahilf gesammelt.

In einer ersten Runde von Arbeitsgruppengesprächen wurden diese Anliegen weiter diskutiert. Nun lädt die Gemeinwesenarbeit zu einer zweiten Runde ein, um die Themen “Öffentliche Plätze und Verkehr” und Wohnen und Nachbarschaft” zu behandeln. Ziel der Arbeitsgruppen ist die Ausarbeitung konkreter Umsetzungsvorschläge, die an die zuständigen Stellen weitervermittelt werden. Durch engagierte Bürgerinnen und Bürger können auch aus Eigeninitiative wertvolle Impulse für ein gutes Zusammenleben kommen, die mit Unterstützung der Gemeinwesenarbeit umgesetzt werden. Im Herbst 2011 werden die Ergebnisse bei einem Bürgercafe präsentiert.
Das Thema “Wohnen und Nachbarschaft” wird am Donnerstag, dem 3. Februar um 19.00 Uhr im Büro der Gemeinwesenarbeit im Lebensraum Bregenz erläutert. Weitere Infos gibt es bei Mag. Günther Willi im Büro der Gemeinwesenarbeit und im Internet auf www.bregenz.at, wo auch das Protokoll der Stadtteilversammlung nachgelesen werden kann. Alle Bürger sind herzlich zum Gespräch eingeladen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Arbeitsgruppengespräche im Stadtteil Mariahilf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen