Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Arbeiten und lernen im Wald

Die Teilnehmer werden im Umgang mit den verschiedenen Werkzeugen natürlich geschult.
Die Teilnehmer werden im Umgang mit den verschiedenen Werkzeugen natürlich geschult. ©Rubina Bergauer
Der Wald hat zahlreiche unterschiedliche Funktionen. Er ist nicht nur Lebens- und Erholungsraum, sondern bietet vor allem in gebirgigen Regionen Schutz vor Steinschlag und Lawinen. Zudem hilft er dabei, den Wasserhaushalt zu regulieren, und ist Rohstofflieferant.

Im Rahmen eines Bergwaldprojekts engagieren sich jedes Jahr Freiwillige eine Woche lang und helfen bei Arbeiten im Schutzwald. Dabei lernen sie nicht nur den Umgang mit den notwendigen Werkzeugen, sondern sie erfahren auch vieles über die Bedeutung des Forsts und das dortige Ökosystem. Kürzlich waren die Helfer im Silbertal im Einsatz. Und sie haben dabei nur positive Erfahrungen gemacht.

Mehr zum Bergwaldprojekt lesen Sie heute in der NEUE am Sonntag.

(NEUE)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Arbeiten und lernen im Wald
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen