Café eröffnete vor 50 Jahren: Eisdiele Melanie schließt nach "langem Marathon"

Eine Ära geht zu Ende: Die Eisdiele Melanie schließt.
Eine Ära geht zu Ende: Die Eisdiele Melanie schließt. ©handout/Privat
Seit 50 Jahren gibt es das "Melanie" in Lochau - zuerst als Café, dann als Eisdiele. Nun geht eine Ära zu Ende: Ende September schließt das Lokal.

Am 30. September 2021, also nach genau fünf Jahrzehnten, schließt die Eisdiele Melanie in Lochau. "Wir haben vor 50 Jahren das Café Melanie angefangen, am 1. Oktober 1971", erklärt Dietmar Heimbach gegenüber VOL.AT. 2005 schloss dann das Café. "Die Eisdiele selber besteht 35 Jahre", so der Betreiber. Der gemütliche kleine Gastronomiebetrieb ist mittlerweile eine Institution in Lochau. Viele Vorarlberger kommen seit Jahren her, um Eis zu genießen.

Immer gerne gemacht

"Weil wir nach 50 Jahren mit 72 einmal ein bisschen mehr Freizeit möchten", meint Heimbach. Er und seine Gattin Maria-Luise hätten es immer gerne gemacht. "Sonst hätten wir es nicht so lange gemacht", meint er. "In Pension geht man mit 65, meine Frau mit 60. Da sind mittlerweile schon zwölf Jahre, beziehungsweise sieben Jahre vergangen und wenn man es nicht gerne täte, könnte man das nicht machen", erklärt er.

Der Sonnenuntergang von der Eisdiele aus. Bild: handout/Privat

Für jeden die richtige Sorte

In all den Jahren sei ganz bestimmt viel passiert, meint Heimbach. "50 Jahre ist nicht normal, dass alles vom Gleichen betrieben wird, von der gleichen Mannschaft." Ein besonderes Highlight herauszugreifen, sei schwer, da man so viel erlebt habe. Eines ist klar: In der Eisdiele gab es für jeden Geschmack die richtige Sorte. "Da gibt's verschiedene Favoriten", erklärt der Betreiber. Ob Joghurt-Amarena, geröstete Mandeln oder Sauerrahm-Joghurt-Orange. "Es ist immer Geschmackssache, was man am liebsten mag."

Zukunft des Lokals noch offen

"Wir bedanken uns natürlich bei unseren Gästen und besonders bei unseren Stammgästen für ihre jahrelange bzw. Jahrzehnte lange Treue. Darunter befanden sich auch viele Jugendliche, die dazu beigetragen haben, unser 'Älter werden' ein wenig zu hemmen", meint er. Einen Nachfolger gibt es zumindest vonseiten der Heimbachs keinen. Ob sonst jemand die Eisdiele übernehmen oder weitermachen wird, könne man im Moment noch nicht sagen. Da das Lokal nur gepachtet wurde, habe man keinen Einfluss darauf, so Heimbach. Wie es weitergehe, entscheide ab Ende September der Eigentümer.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lochau
  • Café eröffnete vor 50 Jahren: Eisdiele Melanie schließt nach "langem Marathon"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen