Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Anti-Fekter-Demo in Dornbirn

Dornbirn - Am Donnerstagabend veranstaltete die Sozialistische Jugend Vorarlberg einen Demonstrationszug gegen die Abschiebepolitik von Innenministerin Maria Fekter.
VOL Live war dabei: Eindrücke der Demo
Bilder: Anti-Fekter-Demo in Dornbirn
Bilder: Anti-Fekter-Demo in Dornbirn II

Der Protestmarsch startete am Dornbirner Bahnhof und führte über die Bahnhofstraße zum Marktplatz, auf dem eine Abschlusskundgebung abgehalten wurde. Mit Sprüchen wie “Schießt die Fekter auf den Mond, das ist Raumfahrt, die sich lohnt”, marschierten die rund 100 Demonstranten lautstark Richtung Marktplatz.

Die Polizei Dornbirn begleitete den friedlich verlaufenden Protestzug mit zwölf Mann. Der Verkehr wurde für die Dauer des Marsches von der Polizei geregelt.

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Anti-Fekter-Demo in Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen