AA

Antenne Newcomer 2004: Sektor 7

Die Entscheidung ist am 19. Juni 04 in der Werkstatt in Rankweil gefallen. In einem spannenden Finale konnte sich die Gruppe "Sektor 7" durchsetzen. Hörprobe: "Control Denied"

SEKTOR 7 aus Rankweil
Stilrichtung: Crossover
Mitglieder: Nano, Perry, tnt-Paule, Aaron, Theroosh, Lxg

Musiker aus dem ganzen Antenne-Land waren gefragt, denn die Antenne Vorarlberg suchte mit ihrem Bandwettbewerb den „Antenne Newcomer 04“!

4 Wochen lang bestimmten die Antenne Newcomer-Kandidaten das Programm der Antenne. Interviews, Talks, die Persönlichkeiten und natürlich die Songs standen an erster Stelle.

Im Finale am 19. Juni stellten sich vier Bands – COMPRESSED BY STAMPEDE aus Leutkirch/D, THE LIGHT MUFFINS aus Tettnang/D, FIRST OFFENDER aus Dornbirn und SEKTOR 7 aus Rankweil – der Herausforderung um den Titel “Antenne Newcomer 2004”.

Der Hauptgewinn im Gesamtwert von 5.000 Euro: die Produktion eines Songs in 3 Versionen (Main Version, Remix und Instrumental) inkl. Maxi-CD (Ton Zoo Studio), Drucksorten und das Pressen von Maxi-CD’s.

Die Juroren:
Sandra Aberer (Programmchefin Antenne Vorarlberg)
Teddy Maier (Producer Tonzoo Dornbirn)
George Nussbaumer (Stationvoice der Antenne Vorarlberg und Vlbg. Musikgröße)
Hannes Hagen (Veranstalter Szene Open Air Lustenau)
Hanno Pinter (Musiker)
Jürgen Albrecht (Werkstatt Rankweil)

Infos unter: antenne.vol.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Antenne Newcomer 2004: Sektor 7
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen