Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

ANTENNE: 5.000 Euro gewonnen

Es ist 7.05 Uhr, in der ANTENNE-Gewinnhotline ist Karl Lindenthaler aus Hard. "Ich merkte sofort, dass dieser Mitspieler ein absoluter Zocker ist und aufs Ganze geht", schmunzelt Morningman Reinhard Wittwer.

Die Kugel auf dem Musikmix-Roulettetisch rollt. Nichts geht mehr… und “5 rot”. Ein Jubelschrei im ANTENNE-Studio im Vorarlberger Medienhaus brandet auf. Die erste Hürde zu den 5.000 Euro Bargeld wäre geschafft. Jetzt nur noch den ANTENNE-Star, der sich hinter dem Musikmix-Feld versteckt, erkennen. Auch diese Hürde knackt der gebürtige Tiroler mit Bravour: Nena – “Willst du mit mir gehen.” Jetzt gibt es kein Halten mehr und es ist fix: 5.000 Euro Bargeld gehen nach Hard!

“Ich habe mit System gespielt”, lacht der glückliche Gewinner. Wie dieses System funktioniert, möchte er nicht verraten, jedoch sind die 5.000 Euro Bargeld von ANTENNE VORARLBERG schon verplant. Ein Teil des Gewinnes will der 53-jährige sozialen Einrichtungen zur Suchtprävention in Vorarlberg zukommen lassen, dann soll es noch in den lang ersehnten Urlaub nach England gehen.

„ANTENNE VORARLBERG hat mit dem ANTENNE-Musikmix-Roulette erneut gezeigt, wie man eine auf den Werbekunden ausgelegte Aktion. Perfekt ins laufende programm integriert”, so Mario Mally, Geschäftsführer von ANTENNE VORARLBERG. Zusammen mit dem Casino Bad Ragaz als Kooperationspartner ist das Musikmix-Roulette umgesetzt worden.

Mehr Infos auf antenne.vol.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • ANTENNE: 5.000 Euro gewonnen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen