AA

Ansturm auf die Musikschule

Ansturm auf die Musikschule
Ansturm auf die Musikschule ©veronikahofer
Am Tag der offenen Tür wurde die Rheintalische Musikschule Lustenau gestürmt. Direktorin Doris Glatter-Götz freute sich über die vielen Besucher, begrüßte ganz besonders den Kulturamtsleiter der Marktgemeinde, Helmut Gassner, und informierte über Vorzüge und Neuerungen in der Musikschule.
Ansturm auf die Musikschule

„Wir machen heute alle Türen auf“, verkündete sie und appellierte an die Eltern, die Lehrer mit „Fragen zu löchern“ und mit den interessierten Kindern die verschiedenen Musikinstrumente zu erforschen.

 

 

„Rhythmus ist wie Apfelmus“

 

sangen die kleinen Sänger und Trommler der Klasse „Elementare Musikpädagogik“ und weiter hieß es „ein bisschen Zucker, ein bisschen Zimt, rühre kräftig um und der groove, der stimmt!“

 

Im ganzen Haus ging es rund und die Musiklehrerinnen und -lehrer hatten alle Hände voll zu tun, den angehenden Musikschülern das vielfältige Angebot an Instrumenten vorzustellen.

 

 

Laurin Redlinger (6 Jahre)

Besucht das zweite Jahr das Fach „Elementare Musikpädagogik“ (Lehrerin Monika Köb) mit dem Schwerpunkt Trommel und ist mit Begeisterung und Talent dabei. „Singen und Trommeln, das macht mir Spaß!“

 

Anna-Lena Nägele (8 Jahre)

Sie ist das zweite Jahr beim Singkreis der Musiklehrerin Maria Hofer dabei und hat viel Freude am Singen. „Im Herbst möchte ich anfangen, Klavier zu lernen”, so die junge Musikschülerin.

 

Janine (7 Jahre)

Mit großem Einfühlungsvermögen zeigte Musiklehrerin Rozalia Röczey Janine die ersten Schritte auf derem Lieblingsinstrument.„Ich interessiere mich für die Geige, weil meine beste Freundin auch Geige spielt und mir das sehr gut gefällt”, so Janine.

 

Paul (9 Jahre)

“Ich lerne das zweite Jahr das Spiel auf dem Schlagzeug, davor hab ich die elementare Musikpädagogik besucht. Als Teilnehmer beim Prima la Musica- Wettbewerb habe ich mit meiner Gruppe heuer einen 1. Preis errungen.” Beim Musikverein Lustenau spiele ich bereits in der “Hänschen-Klein”-Kapelle.

 

Rheintalische Musikschule Lustenau

Maria-Theresien-Straße 61

Tel 05577 843900

musikschule@lustenau.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Ansturm auf die Musikschule
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen