AA

Anschluss Wolfurt - Lauterach

Am Donnerstag wird der Autobahnhalbanschluss Wolfurt-Lauterach vorerst provisorisch für den Verkehr freigegeben. Anbindung Bregenz-Weidach folgt im Herbst 2004.

In nur dreieinhalb Monaten Bauzeit wurde das 650.000 Euro teure Projekt umgesetzt. Im Herbst 2004 wird schließlich die Anbindung Bregenz-Weidach folgen. Damit sollen die Unterlandgemeinden besser mit der Autobahn verbunden werden und für Bregenz eine Verkehrsentlastung erreicht werden, so Landeshauptmann Sausgruber.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Anschluss Wolfurt - Lauterach
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.