Anschlag in Saudiarabien verhindert

Die saudiarabische Polizei hat in Riad einen Anschlag mit einer Autobombe verhindert. Kurz bevor das Attentat ausgeführt werden sollte, seien zwei Verdächtige getötet worden.

Anfang November waren bei einem Anschlag auf ein Ausländer-Wohnviertel in Riad mindestens 18 Menschen getötet worden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Anschlag in Saudiarabien verhindert
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.