AA

Anrainerbelastung neu untersuchen

Die Bezirkshauptmannschaft Bregenz als zuständige Behörde muss die Lkw-Frequenzen an den beiden Tankstellen Scheier I und II in Hörbranz genau unter die Lupe nehmen: Dies fordert LAbg. Katharina Wiesflecker (Grüne).

Sie reagiert damit auf den Protest von 120 Anrainern bei der Betriebsanlagenverhandlung – die „VN“ berichteten. Die Verhandlung wurde bekanntlich abgebrochen und vertagt. Die Grünen halten die beiden Standorte für Lkw-An- und -Abfahrten in diesen Größenordnungen am Ortseingang für enorme Fehlentscheidungen, wo doch nur wenige hundert Meter entfernt das ehemalige Autobahnzollamt Hörbranz liegt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Anrainerbelastung neu untersuchen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen