AA

Anna Franz als Kandidatin nominiert

Bei der Landesleitungssitzung der ÖVP-Frauenbewegung wurde Anna Franz einstimmig als Kandidatin der ÖVP-Frauen für die Nationalratswahl im Herbst nominiert.

“Ich freue mich über die Nominierung und das große Vertrauen der Frauen“, freut sich die Bezauerin. “Ich werde auch weiterhin aktiv für die Interessen der Frauen eintreten, nachhaltige Akzente setzen und innovative Ideen einbringen“.

Anna Franz ist seit 2002 als Abgeordnete im Österreichischen Nationalrat vertreten. Die 52-jährige ehemalige Lehrerin war die erste Bürgermeisterin in Vorarlberg (1998-2003), von 2003 bis 2005 Vizebürgermeisterin von Bezau. Als Mitglied des Gemeinderates engagiert sich Franz seit 1990, ist seit 1986 Ortsleiterin in Bezau und seit 2003 Bezirksleiterin der ÖVP-Frauen, Vorstandsmitglied der REGIO Bregenzerwald und Sprecherin für Soziales, Familie und Frauen seit 1995.

Quelle: ÖVP Vorarlberg

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Anna Franz als Kandidatin nominiert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen