AA

Anleitung für SachwalterInnen

Sind Sie vom Gericht zum Sachwalter, zur Sachwalterin für einen Angehörigen bestellt worden? Oder ist in Ihrer Familie eine solche Aufgabe notwendig? Die IfS-Sachwalterschaft bietet in Kooperation mit der Arbeiterkammer Vorarlberg Kurse in Dornbirn und Feldkirch an.

Mit dem Thema Sachwalterschaft werden Angehörige altersverwirrter, geistig behinderter oder psychisch kranker Menschen meist unvorbereitet konfrontiert. „Von einem Tag auf den anderen wird man zur Vertretung eines Menschen, der mit dem Leben alleine nicht mehr zurechtkommt“, weiß Mag. Florian Bachmayr-Heyda, Leiter der IfS-Sachwalterschaft. SachwalterInnen übernehmen Verantwortung etwa für die Einkommens- und Vermögensverwaltung sowie für die soziale Situation dieses Menschen. An zwei Abenden werden rechtliche Grundlagen und Praxistipps vermittelt. Die Vortragenden gehen auf spezielle Fragen ein und die TeilnehmerInnen erhalten ausführliches Kursmaterial mit Musterbriefen und -formularen.

Kosten für den Kurs: € 25,- Termine: Dornbirn: Dienstag, 7. und 14. Oktober 2008 Feldkirch: Donnerstag, 6. und 13. November 2008 jeweils 19.00 bis 21.30 Uhr Anmeldung im Bildungs-Center der AK Vorarlberg, Telefon 05522/3551

Nähere Informationen zum Thema Sachwalterschaft auch unter www.ifs.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Anleitung für SachwalterInnen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen